RhB Nostalgie

SFr9.90
inkl. 0% MwSt.
zzgl. Versandkosten

RhB Nostalgie von Simtrain

 

 

RhB Nostalgie

Mit dem neuen RhB Nostalgie Paket erleben Sie Eisenbahn-Romantik pur auf ihrem PC.

 

Schwelgen Sie im Luxus der Goldenen Zwanziger Jahre. Der „Alpine-Classic“ mit dem legendären Krokodil und den im "Art Déco"-Stil restaurierten Pullman-Salonwagen führen Sie in eine schon fast vergessene Zeit.

 

Mit Wasserdampf und Kohlenstaub geht's durch die schönsten Strecken Graubündens. Gezogen von den berühmten Loks wie G ¾ Nr.1 „Rhätia“ und Nr.11 „Heidi“ sowie den G 4/5 107 und 108. Als Oldtimer- Elektrolok ist auch die braune Ge 4/6 Nr. 353 eingespannt. Mit vielen historischen Personen- und Güterwagen sowie 24 Aufgaben die zu lösen sind.

 

 

Das Rollmaterial
Dampfloks
G 3/4 Nr. 1 "Rhätia"
G 3/4 Nr.11 "Heidi"
G 4/5 Nr. 107 und 108
 
Elektroloks und Züge
Alpine Classics - Ge 6/6 I 412 in Blau
Alpine Classics - AS 1141, AS1142, AS1143 Pullmanwagen
Alpine Classics - AS 1161 Pullmanwagen
Alpine Classics - D2 4062 Gepäckwagen
Ge 4/6 Nr 353
 
Die nostalgischen grünen Personenwagen
A 1102 - 2-achs-Wagen, grün, 1. Klasse
B 2060 - 2-achs-Wagen, grün, 2. Klasse
B 2138 - 2-achs-Wagen, grün, 2. Klasse „Filisur-Stübli“
C 2012 - 2-achs-Wagen, grün, 3. Klasse „il Samedrin“
D 4052 - 2-achs-Wagen, grün, „Rhätia-Stübli“
B 2245 - 4-achs-Wagen, grün, 2.Klasse
B 2246 - 4-achs-Wagen, grün, 2.Klasse
B 2247 - 4-achs-Wagen, grün, 2.Klasse
C 114 - La Bucanada
 
Die Güterwagen
K1 5615 - geschl. Güterwagen, 2-achsig
Xk 9049 - Löschwagen zu Löschzug, 2-achsig

 

 

Die Aktivitäten

26 realitätsnahe Abenteuer mit Oldtimer-Fahrzeugen begeistern auch Sie!

 

12 Aufgaben zur Strecke "Heidi-Express" von Landquart nach Davos

 

Veteranen nach Davos, Teil 1

Eine Firma organisiert für ihre Rentner einen Ausflug nach Davos. Die Reisegruppe steigt in Landquart in den Oldtimerzug, der von der kleinen Lok "Heidi" gezogen wird. Die Fahrt geht über Schiers nach Küblis, wo ein Lokwechsel vorgesehen ist.

 

Veteranen nach Davos, Teil 2

Jetzt ist an Stelle der G 3/4 die braune Ge 4/6 vor dem Zug. Es geht aufwärts, die Steilrampe bei Saas hoch nach Klosters, wo ein Wagen ausgestellt wird. Dann geht die Fahrt weiter nach Davos, dem Ziel der Reisegruppe.

 

Güter und Personen, Teil 1

Ein Herbstnachmittag, bei schönem Wetter, ist auserwählt, um einen gemischten Zug von Güter- und Personenwagen talwärts zu fahren. Die "grosse" Dampflok Nr. 107 steht vor dem Zug. Die Talfahrt von Davos nach Klosters ist nicht einfach, denn nicht jeder Lokführer ist es gewohnt, mit Gegendampf den Zug im Zaum zu halten.

 

Güter und Personen, Teil 2

In Klosters wurde die Dampflok weggestellt. Dafür übernehmen Sie jetzt für die weitere Talfahrt die Ge 4/6 Stangenlok. Manöver unterwegs fordern Sie und Ihr Können. Ob Sie planmässig Landquart erreichen?

 

Alpaufzug 1929

Es ist früher Morgen in Landquart. Auf Sie wartet die Lok G 4/5 Nr. 108. Ihre Aufgabe ist Viehtransport durch's Prättigau. Erste Wagen ab Landquart sind schon am Zug, unterwegs werden an weiteren Bahnhöfen vierbeinige Talbewohner aufgenommen, um sie teils nach Klosters, teils nach Davos zu fahren, von wo sie auf die Alp zur Sömmerung gebracht werden.

 

Aelplerchilbi in Davos

Die G 3/4 Nr. 1 "Rhätia" steht in Küblis bereit. In Davos ist Aelplerchilbi angesagt, und der kleine Nostalgiezug bringt die Talbewohner hinauf. Eine einfache, aber schöne Fahrt.

 

Veteranenhilfe

Die "kleine" G 3/4 schreit in Klosters um Hilfe. Und Sie stehen mit dem blauen Krokodil in Davos, um damit leer nach Landquart zu fahren. Was liegt also näher, als dass Sie die Hilfeleistung übernehmen? Sie fahren leer nach Klosters, stellen sich vor den Dampfzug und führen diesen talwärts nach Landquart.

 

Rückfahrt von der Aelperchilbi

Es ist Abend geworden. Die Festbesucher wollen heim. Sie übernehmen den Nostalgiezug, der von der G 4/5 Nr. 107 gezogen wird und fahren damit talwärts. Eine nicht ganz einfache Aufgabe.

 

Blaues Blut

Prinz Charles weilt wie so oft in Klosters, um Skiferien zu machen. Die RhB holt ihn dieses Mal in Landquart mit dem Salonzug ab und führt ihn hinauf ins Skiparadies von Klosters. Und Sie haben die Ehre, den hohen Gast und seine Familie zu fahren.

 

Noch diensttauglich?

Es gilt, den Nachmittags-Güterzug von Davos talwärts zu fahren. Die Rhätische Bahn setzt für einmal statt der planmässigen Ge 6/6" die braune Ge 4/6 vor den Zug. Ob Sie es schaffen, mit der Stangenlok den Güterzug zu fahren?

 

Davoser Rundfahrt, Teil 3

(siehe Aufgabenbeschrieb unter Glacier-Strecke)

 

Oldie-Treff in Davos Dorf

Noch einmal setzen Sie die G 4/5 vor einen Nostalgiezug. Ihre Fahrt führt von Landquart nach Davos. Fast an allen Stationen ist ein Halt vorgesehen, eine echte Herausforderung für den Dampflokführer.

 

12 Aufgaben zur Strecke "Glacier - Express" von Chur nach St. Moritz

 

Grosse Albulafahrt, Teil 1

Einer der jährlichen Höhepunkte der Nostalgiefahrten ist die grosse Albulafahrt. Mit schwerem Nostalgiezug fahren die kleine "Heidi" und die grosse "Albula" in Doppeltraktion den Zug von Chur über Reichenau und Thusis nach Filisur. Unterwegs sind Schaufahrten für die Fotografen geplant.

 

Grosse Albulafahrt, Teil 2

Der Zug ist vollbesetzt und schwer. Aus diesem Grund wird in Filisur noch die Schiebelok Nr. 108 "Engadina" hinter den Zug gestellt. Das Trio von Dampfloks fährt jetzt mit viel Dampf und Rauch und grossem Fauchen bergwärts. In Preda wird die Schiebelok abgehängt und in Samedan macht die ganze Gesellschaft Mittagshalt. Auch für Sie ist dort Pause.

 

Bahnhoffest Bonaduz

Hinfahrt In Bonaduz ist Bahnhoffest. Von Chur aus fahren Sie mit einem Dampfextrazug die Fan's ins Domleschg. Als Attraktion ist eine Parallelfahrt mit der braunen Stangenlok vorgesehen. Und von Bonaduz aus geht es gleich weiter nach Thusis. Sie stellen noch den Zug für die Rückfahrt bereit, dann ist für Sie Pause.

 

Bahnhoffest Bonaduz / Rückfahrt

Thusis hat keine Drehscheibe. Rückwärts geht es also vor dem Zug ab Thusis nach Reichenau. In Rückwärtsfahrt ist die V/max. limitiert auf 30 Km/h. Unterwegs sind noch Manöver vorgesehen, sodass Sie sicher aufatmen, wenn Sie in Reichenau den Zug dem Vorspann übergeben können.

 

Hochzeit in Bergün

Ein Prättigauer heiratet eine Schönheit aus dem Domleschg. Und die Hochzeitsfeier soll in Bergün stattfinden. Ihnen kommt die Aufgabe zu, die beiden Glücklichen zusammenzuführen. Ab Davos fahren Sie den Bräutigam, in Filisur wird die Braut samt ihrem Tross angehängt und in Bergün liefern Sie alle ab.

 

Alpine Classic Pullman-Zug

Eine Tagung der Internationalen Nostalgie-Eisenbahner geht zu Ende. Von St. Moritz aus werden die Teilnehmer mit verschiedenen Zügen talwärts gefahren. Sie fahren den mit dem blauen Krokodil versehenen Pullmanzug von St. Moritz nach Chur.

 

Nostalgie im Engadin

Der Verkehrsverein des Oberengadin veranstaltet für die Hotelgäste einen Nostalgie-Tag. Gäste aus Bever, Samedan und Celerina werden mit Nostalgiezug nach St. Moritz gefahren. Dort werden drei Wagen des Zuges noch bereitgestellt für die Nachmittagsfahrt hinauf zur Bernina und Alp Grüm (Folgeaufgabe = Dampf am Bernina)

 

Alte Zeiten

Kurz vor der Elektrifizierung im Jahr 1919 ist die Strecke von Chur bis Thusis schon fertig, aber ab Thusis bis St. Moritz ist die Fahrleitung noch ohne Strom. Die Reisenden des Abendschnellzuges müssen deshalb in Thusis in den schweren Dampfzug umsteigen. Sie fahren diesen mit 2 Dampfloks an der Spitze hinauf nach Preda, wo Ihre Vorspannlok abgehängt wird.

 

Dampf am Rhein

Im Vorderrheintal sind Dampfzüge für Publikumsfahren eingesetzt, ein grosses Ereignis für die Nostalgie-Fan's. Mit der ebenfalls nostalgischen Ge 4/6 - Stangenlok fahren Sie einen Zubringerzug ab Thusis nach Chur.

 

Löschzug

Als Begleitung von Dampfzügen wird möglichst immer der Löschzug beigestellt für den Fall, dass durch Funkenwurf unterwegs ein Brand entsteht. Eine andere Aufgabe dieses Löschzuges ist es aber auch, der Dampflok kollegial unter die Arme zu greifen, wenn in den Steigungen der Atem knapp wird. Fahren Sie diesen Löschzug von Filisur nach Davos.

 

Davoser Rundfahrt

Die Davoser Rundfahrt ist das erste Dampfereignis des Jahres. Noch liegt Schnee, wenn Sie mit der Zuglok G 4/5 in Chur bereitstehen.

Teil 1 der Davoser Rundfahrt führt von Chur nach Filisur. Unterwegs sind Schaufahrten und Fotohalte geplant, eine Herausforderung für das Zugpersonal

Teil 2 beginnt in Filisur. Zuerst werden die Teilnehmer zum Landwasser-Viadukt gefahren, wo ein Schaufahren für die Fotografen vorgesehen ist. Dann geht es zurück nach Filisur und weiter nach Wiesen. Auch hier Fotohalt und Schaufahren. Nach all diesen Erlebnissen erreichen Sie Davos Platz

Teil 3 bildet die Heimfahrt von Davos Platz mit den jetzt müden Teilnehmern über Klosters nach Landquart, wo Sie am Abend zeitrichtig eintreffen, um die Anschlusszüge der SBB zu erreichen.

 

 

2 Bonus-Aufgaben zur Strecke "Bernina-Express" St. Moritz - Tirano

 

Dampf am Bernina

Der Zug, der in der Aufgabe "Nostalgie im Engadin" zusammengestellt wurde, steht abfahrbereits in St. Moritz. Sie fahren mit der "kleinen" G 3/4 über Pontresina hinauf zum Ospizio Bernina und weiter bis zur Alp Grüm. Ab Lagalp hilft Ihnen der Triebwagen 32 als Schiebelok.

 

Oldtimer verbinden Kurorte

Im berühmten "Engadiner Dreieck" werden Dampfzüge eingesetzt. Auf der Stammlinie Pontresina - Samedan - St. Moritz fahren die schwereren G 4/5, auf der Gleichstromlinie der Berninabahn die "Kleinen". Sie übernehmen in St. Moritz von der G 4/5 die Wagen mit den Passagieren, fahren diese nach Pontresina und übergeben sie dort wieder einer G 4/5 zur Weiterfahrt.

 

 

Das Team
Urs Mayer Rollmaterial
Abenteuer Ernst Triet & Kurt Baldegger
Fotos Walter Götz, Alex Brander
Beta-Tests Ernst Triet, Kurt Baldegger, Walter Götz
Alex Brander Projektleitung

Anzahl:

  • Artikelnummer: 003-006-1.0


Dieser Artikel wurde am Mittwoch, 02. Dezember 2009 im Shop aufgenommen.

Kunden die diesen Artikel gekauft haben, haben auch diese Artikel gekauft...


Aus Sicherheitsgründen werden bei jeder Bestellung die IP-Adressen gespeichert.
Ihre IP Adresse lautet: 54.92.142.198
Copyright © 2017 Zen Cart. Powered by Zen Cart
Zen Cart